Vor der ersten Fahrt

Was und wie man prüfen soll

Vor der ersten Fahrt

Sie haben von uns bereits vor der Lieferung ihres Rades einen Link per Email bekommen. um wichtige Informationen zu downloaden. Im Karton finden Sie die Anleitung auch im Papierform.

In dieser Anleitung  finden Sie ausführliche Hinweise über Endmontage, Pflege und Wartung Ihres Rades.

Vergessen Sie nicht die Rahmennummer aufzuschreiben. Dieser befindet sich auf der unterer Seite

des Tratlagergehäuses eingestanzt. Im Falle vom Diebstahl fragt die Polizei nach dieser Nummer.

Wir können leider diese Nummer nachträglich nicht zur Verfügung stellen!

Bei Bedarf können Sie hier diese Datei downloaden:

PDF - Rennradanleitung komplett (ca. 0,5 MB):
 
 
 Vor der ersten Fahrt unbedingt prüfen:

- Alle Schrauben auf festem Sitz prüfen, insbesondere: Bremsbacken, Sattelklemme, Lenkerbefestigungsschrauben.

- Bei Ahead-Systeme prüfen Sie, ob die Seitenschrauben am Vorbau angezogen wurden.

- Prüfen Sie im Stand ob die Schaltung richtig eingestellt ist. Beim betätigen darf die Schaltung hinten auf dem großen Kranz die Speichen nicht berühren.

- Überprüfen Sie die Kette. Alle Nieten müssen gleichmäßig sitzen.

- Tretlager prüfen. Nehmen Sie das Ende einer Kurbel in der Hand: durch drücken und ziehen läßt sich feststellen, ob das Innenlager Spiel hat. In diesem Fall muss man die Seitenschalen nachziehen.